KLH stellt erstmalig das neu entwickelte Bausystem für 6 und 8 Geschosse auf der WCTE 2016 vor

Highlight WCTE 2016

KLH stellt erstmalig das neu entwickelte Bausystem für 6 und 8 Geschosse vor

Dass sich der Holzbau über den massiven Holzbau mit Brettsperrholzelementen neu definiert hat, war auf dem Weltkongress an der Universität in Wien augenscheinlich. Mehr als 1.200 Teilnehmer aus 46 Staaten der Welt und an die 800 Vorträge in nur vier Tagen haben die WCTE in Wien zu einem besonderen Ereignis für Wissenschaft, Forschung und Industrie gemacht. Fokus der Veranstaltung war ein Wissenstransfer in alle Richtungen.

Bereits bei der WCTE 2014 in Quebec City, Canada hat sich KLH als Pionier und marktführender Hersteller von Brettsperrholz zur Premium-Partnerschaft in Wien entschlossen. Um in einem gemütlichen Ambiente dem Netzwerkgedanken gerecht zu werden und einen Erfahrungsaustausch zwischen den unterschiedlichen Ländern zu ermöglichen, hat KLH in die Premium-Partner-Lounge eingeladen.

Am Messestand wurde unter anderem das neu entwickelte Bausystem für 6 und 8 geschossige Wohnbauten aus Massivholz präsentiert, dass neben konstruktiven Details im Besonderen statische und bauphysikalische Aspekte berücksichtigt und im Sinne einer wirtschaftlichen Gesamtlösung steht. Im WCTE Special wird eine Selektion an Projekten gezeigt, die mit KLH Massivholzelementen gebaut wurden. Die KLH versteht sich selbst nicht nur als reiner Plattenlieferant, sondern als Projektpartner mit einer mittlerweile fast 20jährigen Erfahrung.
Bilder Download WCTE Special